bild_projekt_03_neid_4_ggrHolz besitzt ein besonders günstiges Verhältnis zwischen Tragfähigkeit und Eigengewicht. Das heißt, dass Holzkonstruktionen deutlich gewichtssparender ausführbar sind als andere gängige Bausysteme. Diese Eigenschaft macht Holz ganz besonders bei nachträglichen Auf- und Ausbauten, bei denen das Fundament in der ursprünglichen Planung nicht auf eine Aufstockung ausgelegt war, zum idealen Baustoff.